Christbaum-Brand in Wien!

(08.01.2015) Vermutlich ein trockener Christbaum hat einen Brand in einer Wiener Wohnung ausgelöst! Am Abend bricht das Feuer aus. Als die Feuerwehr eintrifft, schlagen die Flammen bereits aus den Fenstern. Eine vierköpfige Familie kann gerettet werden. Die Feuerwehrleute können den Brand zum Glück rasch löschen und so ein Übergreifen der Flammen auf andere Wohnungen verhindern.

Christian Feiler von der Berufsfeuerwehr Wien:
“Eine Loggia im darüber liegenden Geschoss ist von dem Brand ebenfalls leicht angesengt worden. Die Wohnung selbst ist durch das Feuer und vor allem durch den Rauch stark in Mitleidenschaft gezogen worden.“

Die genaue Brandursache ist noch unklar, die Ermittlungen laufen.

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg

Ein zweiter Corona Sommer?

Unrealistische Erwartungen

AstraZeneca nur für "Junge"?

Zulassung für Ü-65 wackelt