Clowns planen Säuberung: Fake?

(21.10.2016) Planen die Horror-Clowns wirklich eine Säuberung? Ein Facebook-Posting sorgt derzeit für Angst und Schrecken. Zu sehen ist ein gruseliger Clown auf dem Parkplatz eines Fast Food-Restaurants. Daneben ist die Warnung zu lesen, dass Horror-Clowns eine Säuberung in der Nacht vor Halloween planen. Man soll daher im Haus bleiben und alles verriegeln. Szenen, die an den Hollywood-Streifen "The Purge" erinnern.

Alles Fake, sagen Experten. Die User spielen gerne mit Ängsten und nutzen jeden Trend eiskalt aus, so Social-Media-Expertin Sabrina Hannemann:
“Das Clown-Thema ist derzeit das bestimmende. Soziale Netzwerke eignen sich leider perfekt, um jeden Blödsinn in Umlauf zu bringen. Da braucht man sich aber wirklich keine Sorgen machen, das ist ein klassisches Fake-Posting.“

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Schock: Frau stirbt auf Flug!

Trotz Notlandung

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen