Coachella Festival

Kanye West sagt ab!

(06.04.2022) Schock für Fans! Er wäre als Headliner neben Harry Styles und Billie Eilish am Coachella-Festival aufgetreten. Kanye West sei kurzfristig abgesprungen, teilen mehrere US-Medien unter anderem CNN am Montag im Netz mit. Die Konzertveranstalter und der Sänger selbst reagierten zunächst nicht auf Fragen.

Nach Angaben einer dem Rapper nahestehenden Quelle sagte er dem Sender, dass er wegen der Schlagzeilen, die er in den letzten Wochen gemacht hat, nicht auf der Bühne stehen wolle. Damit sind Aussagen über die Scheidung von Kim Kardashian und Beleidigungen gegen den Moderator Trevor Noah gemeint.

Vor allem der öffentliche Streit von Kanye West und dem neuen Freund von Kim stellen ihn in kein gutes Licht!

Das genreübergreifende Festival heißt an den Wochenenden vom 15. bis 17. April und vom 22. bis 24. April ca.100.000 Fans willkommen und überzeugt immer wieder mit einem unglaublichen Lineup.

Das Festival musste aufgrund der Corona-Pandemie mehrfach verschoben und abgesagt werden. Jetzt freuen sich die Zuseher und Artists, dass es bald so weit ist!

(SR)

Bewegtes Zimmer mit Aussicht

Übernachtung im Wiener Riesenrad

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Lenker wirft Dinge auf Polizei

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland

Tritt VdB noch einmal an?

Gerüchte über Bekanntgabe

Missbrauch im Kindergarten

Stadt Wien tauscht Leitung aus