Cobra-Einsatz wegen Familienstreit

(11.12.2013) Cobra-Einsatz wegen eines heftigen Familienstreits im burgenländischen Nickelsdorf! Ein 34 Jahre alter Mann droht seiner Frau gestern Nachmittag damit, sie und sich selbst umzubringen. Die Frau flüchtet sich von zu Hause in eine nahegelegene Schule, wo sich auch ihre älteste Tochter aufhält. Rund 20 Schüler und Lehrer werden von der Polizei in Sicherheit gebracht, so Gerald Koller von der Polizei:

‚Es war bekannt, dass der Mann legal über eine Schusswaffe verfügt. Aufgrund dieses Gefährdungspotentials ist dann die Cobra verständigt worden. Die Cobra hat dann den Zugriff gewagt und den Mann widerstandslos festnehmen können.‘

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden