Cobra-Einsatz wegen 'Romeo & Julia'

Ein Familienstreit, der stark an „Romeo & Julia“ erinnert, ist jetzt in Graz eskaliert. Eine 18-Jährige und ein 22-Jähriger sind ein Pärchen, die Familie des Mädchens ist allerdings gegen die Beziehung. Immer wieder kommt es daher zwischen den Familien zu Beschimpfungen und Drohungen, das Liebespaar organisiert schließlich eine Aussprache. Zu der nehmen die Familienmitglieder allerdings Gaspistolen, Eisenstangen und Hacken mit. Ein 25-Jähriger wird durch eine Metallstange am Kopf verletzt.

Eva Stockner von der Steirerkrone:
“Schließlich ist eine Cobra-Einheit ausgerückt, hat die Situation geklärt und alle Waffen beschlagnahmt. Ein Mann ist festgenommen worden, gegen die restlichen Familienmitglieder wird ermittelt.“

Fernseher um stolze 5,8 Mio.

Geht’s noch teurer?

„Tetris Challenge“ überall!

Ausgepackte Rettungsautos

Hausbesetzung in Wien

Im Bezirk Hernals

Allergiealarm im Intimbereich

Feuchttücher im Test

Braut stirbt am Weg zum Altar

Sie war schwanger

Fahndung nach diesem Mann

Polizei bittet um Hinweise

Python kriecht in Auto rum

Während Fahrt entwischt

Mega-seltenes Zebra gefunden

Punkte statt Streifen