Cobra-Einsatz wegen 'Romeo & Julia'

(09.01.2015) Ein Familienstreit, der stark an „Romeo & Julia“ erinnert, ist jetzt in Graz eskaliert. Eine 18-Jährige und ein 22-Jähriger sind ein Pärchen, die Familie des Mädchens ist allerdings gegen die Beziehung. Immer wieder kommt es daher zwischen den Familien zu Beschimpfungen und Drohungen, das Liebespaar organisiert schließlich eine Aussprache. Zu der nehmen die Familienmitglieder allerdings Gaspistolen, Eisenstangen und Hacken mit. Ein 25-Jähriger wird durch eine Metallstange am Kopf verletzt.

Eva Stockner von der Steirerkrone:
“Schließlich ist eine Cobra-Einheit ausgerückt, hat die Situation geklärt und alle Waffen beschlagnahmt. Ein Mann ist festgenommen worden, gegen die restlichen Familienmitglieder wird ermittelt.“

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post

Anschober warnt vor Halloween

Appell vor Herbstferien

Wien: Unfall in Chemiestunde

5 Personen schwer verletzt

Testpflicht für Grenzpendler

in Bayern

TV-Duell: Biden vs.Trump

Letztes vor US-Wahl

Shawn Mendes auf Netflix

neue Musik-Doku