Codes für Grünen-Pass gestohlen!

Ermittlungen laufen

(27.10.2021) Sind jetzt demnächst wieder vermehrt Fälschungen des Grünen Passes in Umlauf?

Zahlreiche Codes, die für die Erstellung des europäischen Grünen Passes verwendet werden, sind nämlich jetzt gestohlen worden. Damit könnten jetzt Programme zur Fälschung des Nachweises in Umlauf gebracht werden.

Wie die Nachrichtenagentur ANSA berichtet, ist noch nicht bekannt wie viele Codes tatsächlich gestohlen worden sind. Ebenfalls unbekannt ist in welchem Land die Codes gestohlen worden sind. Laut einem ersten Verdacht könnte sich der Diebstahl aber in Italien ereignet haben.

Seit dem 15.Oktober muss man den Grünen Pass ja in Italien als Nachweis am Arbeitsplatz vorzeigen.

(FJ)

Klimabonus erst in 4. Filiale

Geht Postfilialen das Geld aus?

"Abstimmung" in Ukraine

Scheinreferenden bis 15 Uhr!

Spektakulärer Unfall in Tirol

Auto stürzt 40 Meter über Steilhang

Fall-Leonie: Prozessauftakt

Prozess gegen drei Männer

NASA-Sonde: Abwehr-Test

Absichtlich in Asteroiden gekracht

CoV: Rollt Mega-Welle an?

"Schwierige Monate vor uns"

Wanda-Keyboarder verstorben

Christian Hummer ist tot

Putin verleiht Snowden russische Staatsbürgerschaft

Whistleblower