Coffee-to-go: Pfandsystem in Graz

Coffee to go kaffee

Schluss mit den Einwegbecher-Müllbergen! Graz testet ab 1. Dezember auf Initiative der Grünen ein Coffee-to-go-Pfandsystem. Man bezahlt für seinen Kaffee oder Tee zum Mitnehmen 1 Euro Pfand. Den leeren Becher kann man dann in allen teilnehmenden Betrieben zurückgeben und bekommt natürlich den Euro retour.

Das Projekt soll auch auf andere steirische Bezirke ausgeweitet werden. Stichwort: Pendler! Sandra Krautwaschl von den steirischen Grünen:
“Ich fahre selbst jeden Tag mit dem Zug und sehe viele Menschen, die sich einen Kaffee mitnehmen. Also wäre es doch sinnvoll auch außerhalb der Stadt Partnerbetriebe zu finden, die die Becher zurücknehmen.“

OMG! Pinker See

Mega-Attraktion

Gassi: 'Aktion Scharf' in Wien

Kontrolle: Maulkorb und Leine

Mutter stirbt bei Party-Spiel

Tödlicher Spaß

Brennender Vibrator

Kurioser Einsatz in Tirol

Stundenlange Erektion

Energy Drink inklusive Viagra

Ed Sheeran bösartig gemobbt!

Er hat jeden Tag geweint