Coldplay: keine Welttournee!

Verzicht wegen Klimakrise

(21.11.2019) Schock für alle Coldplay-Fans! Noch bevor das neue und achte Album „Everyday Life“ der britischen Band Coldplay diesen Freitag erscheint, kommt schon der erste Dämpfer. Denn Chris Martin (Frontsänger) und seine Bandkollegen werden vorerst nicht auf Tour gehen.

Ausschlaggebend für den Verzicht auf eine Welttournee sind die negativen Auswirkungen auf die Umwelt und das Klima. Aber keine Panik! Das bedeutet noch nicht, dass Coldplay komplett auf eine Tour verzichten. Sie wollen zunächst aber noch herausfinden, wie sie ihre nächste Tour möglichst klimaneutral und umweltfreundlich aufbauen können. Ein großer Traum der Band sei es auch, eine Show zu spielen, die kein Plastik benötigt, so Chris Martin im Interview mit BBC.

Es regnet Plastik

20.000 Partikel pro Liter

Baby in Gebüsch gefunden

Von der Mutter fehlt jede Spur

Mann verklagt Pornoseiten

Wegen fehlender Untertitel

VIDEO: U2 Aussage viral

Hier gibt es die Auflösung

Überschwemmung: Gefahr für Koalas

Lang ersehnter Regen ist da

Flughafen: Großer Drogenfund

Mehrere Männer verhaftet

Wiener U2 Durchsage Fake?

"Verpiss dich von der Tür"

Asteroid "spuckt" Feuerbälle

Gefahr für die Erde?