Coldplay: keine Welttournee!

Verzicht wegen Klimakrise

(21.11.2019) Schock für alle Coldplay-Fans! Noch bevor das neue und achte Album „Everyday Life“ der britischen Band Coldplay diesen Freitag erscheint, kommt schon der erste Dämpfer. Denn Chris Martin (Frontsänger) und seine Bandkollegen werden vorerst nicht auf Tour gehen.

Ausschlaggebend für den Verzicht auf eine Welttournee sind die negativen Auswirkungen auf die Umwelt und das Klima. Aber keine Panik! Das bedeutet noch nicht, dass Coldplay komplett auf eine Tour verzichten. Sie wollen zunächst aber noch herausfinden, wie sie ihre nächste Tour möglichst klimaneutral und umweltfreundlich aufbauen können. Ein großer Traum der Band sei es auch, eine Show zu spielen, die kein Plastik benötigt, so Chris Martin im Interview mit BBC.

Neues aus "Bel Air"

Will Smith produziert Fortsetzung

Traktor überrollt Auto

Riesenglück für PKW-Lenker

Kitzbühel-Morde: Prozess

Ganze Familie ausgelöscht

Adria: Immer mehr Haie

Fische sehr küstennah

2 Tote in Wohnhaus gefunden

Noch unklar ob Verbrechen

Größtes Kokainlabor entdeckt

in den Niederlanden

Asteroid rast an Erde vorbei

mit ziemlich knappem Abstand

Corona-Impfung zugelassen

in Russland