‚Conchita-Effekt‘ bei EU-Wahl?

(16.05.2014) Wie groß ist der Wurst-Faktor mit Blick auf die EU-Wahl am 25. Mai? Durch den Sieg von Dragqueen Conchita beim Song Contest ist Europa in Österreich in aller Munde. Und diese positive Stimmung dürfte sich laut Experten auf die Wahlmotivation auswirken. Profitieren könnten vor allem jene Parteien, die in der Vergangenheit als liberal aufgefallen sind.

Paul Schmidt von der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik:
‚Wirklich wichtig ist, dass die Frage der Gleichstellung von Homosexuellen jetzt auf allen Ebenen ein Thema ist, diskutiert wird und in einem europäischen Zusammenhang gesehen wird. Genau darum geht es: Es geht um mehr Debatte und mehr Interesse, und dann kann auch die Wahlbeteiligung steigen.‘

Tierquäler verstümmelt Ente

Prämie für Hinweise

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet

Zeugnis: Bitte lerne im Sommer

Ende des Corona-Semesters