Conchita moderiert erneut

"Free ESC" - Show

(06.04.2021) Dass ProSieben auch heuer wieder den von Stefan Raab im Vorjahr angesichts des abgesagten Eurovision Song Contest ersonnenen "Free ESC" produzieren wird, steht bereits länger fest. Nun ist auch klar, wer die Musikshow 2021 moderieren wird: Österreichs ESC-Queen Conchita ist ebenso erneut mit an Bord wie Moderatorenkollege Steven Gätjen. Die Show startet an 15. Mai und damit eine Woche vor dem Finale des vom ORF ausgestrahlten Eurovision Song Contest in Rotterdam.

"Der FreeESC war definitiv eines meiner Highlights vergangenes Jahr", wird Conchita vulgo Tom Neuwirth vom Sender zitiert: "Natürlich kann ich es kaum erwarten, herauszufinden, ob Steven dieses Mal einen blauen oder doch wieder einen schwarzen Smoking tragen wird."

(APA/AK)

Angela Merkel geimpft

Mit astrazeneca

Mit über 2 Promille

LKW-Fahrer auf A6 gestoppt

Er fährt über öffnende Zugbrücke

Polizei warnt

Hornvipern in Kletterareal

Ausgesetzt und vermehrt

Frau bestellt im Sex-Shop

und muss dann zur Polizei

Regeirungs-PK: "Impfturbo" und

gleichzeitige Öffnungsschritte

Bewaffneter in Paketzentrum

Acht Tote

Tests auch für ELGA-Abmelder

ab Montag