Cool: Café bedient Obdachlose

(21.01.2017) Eine wirklich gute Aktion begeistert gerade die Facebook-User! Das Café Dresdnerhof im Wiener Bezirk Brigittenau serviert ab Montag bedürftigen Menschen Gratis-Essen und -Trinken. Die eisigen Temperaturen und die Feuertragödie um ein obdachloses Paar im Wiener Bezirk Favoriten haben den Besitzer auf diese vorbildliche Idee gebracht. Sein Facebook-Posting dazu wurde bereits über 10.000 Mal geteilt – und auch erste Betriebe in Salzburg und Wien ziehen nach.

Im Interview mit krone.tv sagt Manuel Schmidt:
"Im Jahr 2017 muss in Österreich niemand mehr verbrennen, nur weil er es warm haben möchte! Das muss echt nicht mehr sein! Ich glaube, jedes Wirtshaus und Cafe muss sich sowas leisten können. Es gibt ja Tage, wo echt viel Essen in der Küche überbleibt."

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht