Cool: Graz hat Wahl-Aschenbecher

(02.03.2017) Frankfurter oder Käsekrainer? Dein Zigarettenstummel entscheidet! Mit einer wirklich kreativen Idee will der Grazer Stadtrat Kurt Hohensinner die steirische Landeshauptstadt sauberer machen. Damit Raucher die Zigarettenstummel nicht mehr auf den Boden werfen, sind jetzt an mehreren öffentlichen Plätzen Abstimmungs-Aschenbecher installiert worden. Ein Kasten mit zwei durchsichtigen Säulen, darauf wird die Wurst-Frage gestellt. Die Bürger können wählen, ob sie ein Frankfurter- oder Käsekrainer-Fan sind und den Stummel in das entsprechende Loch schmeißen.

Ein Mega-Erfolg, sagt Hohensinner:
“Also derzeit führt die Käsekrainer. Wir freuen uns wirklich, dass diese Aschenbecher so gut ankommen und es werden bestimmt weitere folgen. Wir werden auch regelmäßig über neue Themen abstimmen lassen. Da freuen wir uns über Vorschläge aus der Bevölkerung.“

Keine Masken mehr an Schulen

Ab Mittwoch

Affen klauen Corona-Blutprobe

Mediziner wurde attackiert

"Magier" betrog 450 Menschen

um 3,6 Millionen Euro

Mieter ertappt Einbrecher

und verfolgt ihn

Cupfinale: Salzburg - Lustenau

Titelmatch nach Corona-Pause

Maskenpflicht wird gelockert

Ab 15. Juni

Dieb bespuckt Verkäuferin

und versucht zu flüchten

Löwen attackieren Frau

wollte nur Gehege reinigen