Coolste optische Täuschung ever?

(02.03.2016) Ist das die coolste optische Täuschung ever? Unter der Bezeichnung 'TurnYourPhone' sorgen Fotos von verkehrten Promis im Netz für Furore. Die User sehen auf den Kopf gestellte Bilder von Stars wie Adele oder Nicki Minaj. Niemandem fällt auf, dass Augen und Mund der Promis nicht mit umgedreht worden sind. Wer jetzt allerdings sein Smartphone auf den Kopf stellt um die Bilder richtig zu sehen, bekommt einen Schock. Die Promis haben plötzlich regelrechte Horrorfratzen.

Doch warum lassen wir uns überhaupt täuschen? Augenarzt Peter Gorka:
“Unser Sehsystem arbeitet mit Gewohnheiten. Das erspart uns Rechen- und Verarbeitungszeit. Man liest ja auch nicht jeden einzelnen Buchstaben, sondern überfliegt die gewohnten Wörter. Wir rechnen auch nicht damit, dass jemand auf dem Kopf steht. Das verkehrte Gesicht fordert uns bereits dermaßen, dass wir die Details wie Mund und Augen gar nicht wahrnehmen.“

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht