Coolste optische Täuschung ever?

(02.03.2016) Ist das die coolste optische Täuschung ever? Unter der Bezeichnung 'TurnYourPhone' sorgen Fotos von verkehrten Promis im Netz für Furore. Die User sehen auf den Kopf gestellte Bilder von Stars wie Adele oder Nicki Minaj. Niemandem fällt auf, dass Augen und Mund der Promis nicht mit umgedreht worden sind. Wer jetzt allerdings sein Smartphone auf den Kopf stellt um die Bilder richtig zu sehen, bekommt einen Schock. Die Promis haben plötzlich regelrechte Horrorfratzen.

Doch warum lassen wir uns überhaupt täuschen? Augenarzt Peter Gorka:
“Unser Sehsystem arbeitet mit Gewohnheiten. Das erspart uns Rechen- und Verarbeitungszeit. Man liest ja auch nicht jeden einzelnen Buchstaben, sondern überfliegt die gewohnten Wörter. Wir rechnen auch nicht damit, dass jemand auf dem Kopf steht. Das verkehrte Gesicht fordert uns bereits dermaßen, dass wir die Details wie Mund und Augen gar nicht wahrnehmen.“

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden