Coolste optische Täuschung ever?

(02.03.2016) Ist das die coolste optische Täuschung ever? Unter der Bezeichnung 'TurnYourPhone' sorgen Fotos von verkehrten Promis im Netz für Furore. Die User sehen auf den Kopf gestellte Bilder von Stars wie Adele oder Nicki Minaj. Niemandem fällt auf, dass Augen und Mund der Promis nicht mit umgedreht worden sind. Wer jetzt allerdings sein Smartphone auf den Kopf stellt um die Bilder richtig zu sehen, bekommt einen Schock. Die Promis haben plötzlich regelrechte Horrorfratzen.

Doch warum lassen wir uns überhaupt täuschen? Augenarzt Peter Gorka:
“Unser Sehsystem arbeitet mit Gewohnheiten. Das erspart uns Rechen- und Verarbeitungszeit. Man liest ja auch nicht jeden einzelnen Buchstaben, sondern überfliegt die gewohnten Wörter. Wir rechnen auch nicht damit, dass jemand auf dem Kopf steht. Das verkehrte Gesicht fordert uns bereits dermaßen, dass wir die Details wie Mund und Augen gar nicht wahrnehmen.“

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien

Straßensperren in Neuseeland

Für Seelöwenfamilie