Coopers Drogen-Beichte!

Schockierendes Geständnis

(16.06.2022) Kurz bevor Bradley Cooper zu einem ganz großen Hollywoodstar geworden ist, hat er mit massiven Alkohol- und Drogenproblemen zu kämpfen gehabt. Im SmartLess-Podcast von Amazon Music sagt er: "Ich war so verloren und ich war kokainsüchtig."

Anfang der 2000er Jahre dann Coopers Tiefpunkt. Er sei damals deprimiert gewesen. So schildert er seine Situation damals: "Ich fühlte mich, als wäre ich wieder in der Highschool. Ich kam in keinen Club rein, kein Mädchen wollte mich angucken."

Doch nach jedem Regen, kommt auch die Sonne - als er 29 Jahre alt ist, geht es endlich bergauf: "Da war ich zumindest in der Lage, vor jemandem zu stehen und zu atmen und zuzuhören und zu reden."

(PS)