Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

(25.09.2020) Corona-Aufruf: Wenn du zwischen 17. und 20. September auf der Strecke Graz - Wiener Neustadt mit der Bahn gereist bist, beobachte bitte deinen Gesundheitszustand. Dazu ruft die Agentur für Gesundheits- und Ernährungssicherheit (AGES) auf. Eine positiv auf SARS-CoV-2 getestete Person hat dort in diesem Zeitraum mehrfach Zugverbindungen genützt.

Es handelt sich dabei um folgende Verbindungen: am 17. 9. 2020 der Zug Graz Hbf nach Wiener Neustadt Hbf, Wagen 22, 2. Klasse, Abfahrt 6.26 Uhr, am 18. 9. 2020 der Zug Wiener Neustadt Hbf nach Graz Hbf, Wagen 25, 2. Klasse, Abfahrt 15.32 Uhr, und am 20. 9. 2020 der Zug Graz Hbf nach Wiener Neustadt Hbf (EC 150), Großraumwagen, 2. Klasse, Abfahrt 19.30 Uhr.

Bei einer akuten Atemwegsinfektion (mit oder ohne Fieber) in Verbindung mit mindestens einem der folgenden Symptome - Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, plötzlicher Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes – solltest du sofort die Gesundheitsnummer 1450 kontaktieren.

(mt/apa)

4 Tage Arbeitswoche

Projekt sehr erfolgreich

Christiane Hörbiger ist tot

Österreichs Superstar wurde 84

H&M streicht 1500 Stellen

Wegen der hohen Inflation

OÖ: 10-Jährige umgefahren!

Am Schulweg von PKW erfasst

Tirol: Hafermilch-Werbespot

Großer Ärger bei Landwirtinnen

Personalmangel in der Gastro

AK-Studie: Selbst verschuldet?

Einwegwindeln vs. Umweltschutz

Stoffwindel-Comeback?

Neue AKW-Reaktoren in Ungarn!

Österr. Klage zurückgewiesen