Corona: Das müssen Schulen tun

Checkliste des Ministeriums

(28.02.2020) Was tun, wenn ein Schulkollege plötzlich stark hustend in der Klasse sitzt? Das Bildungsministerium hat jetzt eine Corona-Checkliste an alle Bildungsdirektionen geschickt. Darauf ist Schritt für Schritt festgehalten, was die Schule im Fall eines Corona-Verdachts zu tun hat. Zunächst muss die Gesundheitsbehörde informiert werden, danach Bildungsdirektion und Eltern. Dann wird die Klasse isoliert, bis die Behörden vor Ort sind und übernehmen.

Schön und gut, die Schulen selbst würden sich aber mehr Corona-Prophylaxe wünschen, sagt Pflichtschullehrergewerkschafter Paul Kimberger:
"Es braucht eine breite Information in Sachen Hygiene, nicht nur für die Schüler, sondern auch für alle Eltern. Die Schulen sollten auch mit Desinfektionsmittel ausgestattet werden, damit die Ansteckungsgefahr möglichst gering ist."

(mc)

Kaffee im Flugzeug?

Stewardess warnt vor Heißgetränken

Unglaublich, aber wahr!

Berlins verrückteste Babynamen

No Angels vor Comeback

Heißes Gerücht

Medien: Alaba zu Real

Vater dementiert

Details nach Mord in OÖ

Tiefer Hass auf Ehefrau

FFP2-Masken: Mehrmals tragen?

Tragedauer entscheidend

US-Kapitol abgeriegelt

Brand als Ursache

Baby-News bei Justin Timberlake

Kind Nummer 2 bestätigt