Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

(16.01.2021) In Wien finden heute mehrere Anti-Corona-Demos statt, für die es Anmeldungen mit einer Gesamtzahl von bis zu 30.000 Teilnehmern gibt. Die größte Kundgebung ist um 14 Uhr am Heldenplatz in der Innenstadt geplant. Dort rechnen die Veranstalter mit bis zu 20.000 Teilnehmern.

Innenminister Karl Nehammer hat eine besonders starke Polizeipräsenz angekündigt und vor der Mobilisierung radikaler Gruppen gewarnt. Darunter befinden sich laut Nehammer auch Vertreter des Schwarzen Blocks, der Reichsbürger-Bewegung und auch der rechtsextremen Identitären-Bewegung.

(APA/CJ)

EU: Trend zum Heiraten rückläufig

Immer mehr Scheidungen

Aus für Russen-McDonald's

McDonald's zieht sich aus Land zurück

Kleinkind totgebissen

Tödliche Hundeattacken in England

Großfahndung in Wien!

Frau benützt fremde Bank-Karte

Hitzewelle in Italien

Spitzenwerte von bis zu 34 Grad

Kein 3G bei Einreise nach Ö.!

Seit Mitternacht

Missbrauch im Kindergarten

Kids sollen getestet werden

EU kündigt Vertrag mit Valneva

Kein österr. Totimpfstoff!