Corona: Gemeinsam Musik machen

Trotz Ausgangsbeschränkungen

(15.03.2020) Gemeinsam musizieren in der Corona-Krise – und das trotz Ausgangsbeschränkungen! Zu einem Flashmob-Gig der besonderen Art rufen jetzt Musiker in ganz Österreich auf! Italien hat’s vorgemacht: Menschen aus Krisengebieten, die wegen des Corona-Virus nicht das Haus verlassen dürfen, veranstalten Konzerte an offenen Fenstern und Balkonen. Videos davon gehen gerade durchs Netz:

Jetzt rufen auch hierzulande Musiker auf, heute Sonntag um 18 Uhr gemeinsam zu musizieren. Musiker sollen mit ihren Instrumenten vom Fenster hinaus spielen, „um der Bevölkerung ein großes Gratiskonzert zu schenken“, heißt es.

(mh)

Kurzarbeit: Missbrauch = Betrug

Werden Dienstzeiten gefälscht?

"Wundermittel" gegen Corona?

Achtung: Falsche Versprechungen

2,53 Promille bei Corona-Party

Unfall am Heimweg: Aufgeflogen

Drogendeal mit Mundschutz

Dealer zeigen sich erfinderisch

AUA spricht über Staatshilfen

Angeblich 500 Millionen Euro

Junge Hirsche auf Shoppingtour

Tiere in Parndorf gesichtet

Gesichtsschutz aus 3D-Drucker

TU Graz druckt Schutzausrüstung

95-Jähriger überlebt Corona

Aus tiroler Spital entlassen