Corona: Gemeinsam Musik machen

Trotz Ausgangsbeschränkungen

(15.03.2020) Gemeinsam musizieren in der Corona-Krise – und das trotz Ausgangsbeschränkungen! Zu einem Flashmob-Gig der besonderen Art rufen jetzt Musiker in ganz Österreich auf! Italien hat’s vorgemacht: Menschen aus Krisengebieten, die wegen des Corona-Virus nicht das Haus verlassen dürfen, veranstalten Konzerte an offenen Fenstern und Balkonen. Videos davon gehen gerade durchs Netz:

Jetzt rufen auch hierzulande Musiker auf, heute Sonntag um 18 Uhr gemeinsam zu musizieren. Musiker sollen mit ihren Instrumenten vom Fenster hinaus spielen, „um der Bevölkerung ein großes Gratiskonzert zu schenken“, heißt es.

(mh)

Intensivstationen-Überlastung?

Warnung von WHO-Chef

Bub (3) erschießt sich

auf Geburtstagsparty

Kontrollen im Privatbereich?

Anschober ist dagegen

Warnung vor Fake-Cops

Geld für "Corona-Behandlung"

"Nicht unterkriegen lassen"

Ansprache zum Nationalfeiertag

Ultima-Maßnahme: 2. Lockdown

Hängt von Spitälern ab

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer