Corona: Mann will sich infizieren

für Forschungszwecke

(12.06.2020) Ein Mann will sich mit dem Coronavirus infizieren lassen! Rechtsanwalt Jason Crowell aus London ist nicht verrückt, sondern Teil der Kampagne „1DaySooner“. Die Webseite will Forscher mit Menschen zusammenbringen, die freiwillig für eine Corona-Infektion zur Verfügung stehen. Das Ziel dabei? Impfstoffe sollen schneller entwickelt werden.

Jason ist einer von 28.000 weiteren Freiwilligen, die sich für Forschungszwecke bereitstellen. Impfstoffe können so unter realen Bedingungen getestet werden. Die Methode soll die Entwicklung beschleunigen. Jason kennt die Risiken, sieht sich aber als Teil einer größeren Sache.

(mt)

Fehldiagnose mit Folgen

Ärztin rät zur Abtreibung

Kurioser Raub

Längstes Kaninchen gestohlen

Macht Spitzenpolitik krank?

24/7-Job nicht zu unterschätzen

Run auf Asthma-Spray?

Warnung vor Online-Kauf

hohe Erwartungen

an Wolfgang Mückstein

J&J: Impf-Stopp in USA!

Keine Lieferungen in EU

FB & Insta-Hasspostings

direkt melden: Oversight Board

David Beckham

als Disney+ Star