Älteste Frau Europas

mit 116 Corona überlebt

(11.02.2021) Endlich mal eine gute Nachricht zum Thema Corona! Die französische Nonne Lucile Randon hat wenige Tage vor ihrem 117. Geburtstag eine Corona-Infektion überstanden. Die alte Dame hat sich zwei Wochen lang in ihrem Zimmer isoliert. Probleme habe sie damit keine gehabt, sagt sie nun in einem Interview.

Bestmöglicher Verlauf

Der Verlauf ihrer Infektion ist glücklicherweise symptomlos gewesen. "Ich habe nicht einmal bemerkt, dass ich es habe", so die älteste Europäerin. Angst vor dem Tod hat sie zu keinem Moment gehabt. Obwohl sie blind ist und im Rollstuhl sitzt, hat sie das Corona-Virus ohne Kompromisse bezwungen. Wir freuen uns!

(MK)

Versicherungssitz gestürmt

Wilde Szenen bei Corona-Demo

WM-Gold für Lamparter/Greiderer

ÖSV-Duo gewinnt Team-Sprint

Krankenschwester verstirbt

Nach AstraZeneca-Impfung

Schwebendes Schiff gesichtet!

Foto gibt Rätsel auf

Basketball-Star jetzt Wrestler!

Shaquille O'Neill dreht auf!

Corona-Impfung für Affen

Im San Diego Zoo in Kalifornien

UK: Strafen bei Ausreisen

ohne triftigen Grund

Stefan Kraft holt Gold!

Weltmeister auf Großschanze