Älteste Frau Europas

mit 116 Corona überlebt

(11.02.2021) Endlich mal eine gute Nachricht zum Thema Corona! Die französische Nonne Lucile Randon hat wenige Tage vor ihrem 117. Geburtstag eine Corona-Infektion überstanden. Die alte Dame hat sich zwei Wochen lang in ihrem Zimmer isoliert. Probleme habe sie damit keine gehabt, sagt sie nun in einem Interview.

Bestmöglicher Verlauf

Der Verlauf ihrer Infektion ist glücklicherweise symptomlos gewesen. "Ich habe nicht einmal bemerkt, dass ich es habe", so die älteste Europäerin. Angst vor dem Tod hat sie zu keinem Moment gehabt. Obwohl sie blind ist und im Rollstuhl sitzt, hat sie das Corona-Virus ohne Kompromisse bezwungen. Wir freuen uns!

(MK)

Fahrgast geht auf Beamte los

20-Jähriger aus Zug geworfen

Trump: Mehr Waffen an Schulen

Nach Massaker

Bald "Bier-Triage"?

Erste Brauerei schlägt Alarm

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?