Älteste Frau Europas

mit 116 Corona überlebt

(11.02.2021) Endlich mal eine gute Nachricht zum Thema Corona! Die französische Nonne Lucile Randon hat wenige Tage vor ihrem 117. Geburtstag eine Corona-Infektion überstanden. Die alte Dame hat sich zwei Wochen lang in ihrem Zimmer isoliert. Probleme habe sie damit keine gehabt, sagt sie nun in einem Interview.

Bestmöglicher Verlauf

Der Verlauf ihrer Infektion ist glücklicherweise symptomlos gewesen. "Ich habe nicht einmal bemerkt, dass ich es habe", so die älteste Europäerin. Angst vor dem Tod hat sie zu keinem Moment gehabt. Obwohl sie blind ist und im Rollstuhl sitzt, hat sie das Corona-Virus ohne Kompromisse bezwungen. Wir freuen uns!

(MK)

Lech: Mehr Missbrauchsfälle?

Womöglich mehr Opfer

Schon 5 Lawinen-Tote!

Alleine in Tirol!

Schneepflug in Tirol mitgerissen

Fahrer tot

Abschuss von Ballon durch USA

China: "Überreaktion"

Haimbuchner reagiert

"Zu Recht kritisiert!"

Ein Toter in Vorarlberg

Lawine!

Lawinengefahr in Westösterreich

Pass auf!

Zweiter Spionageballon gesichtet?

über Lateinamerika