Corona: Neuinfektionen steigen!

Verdoppelung seit vorgestern

(29.12.2021) Mit 3.251 neuen Corona-Fällen hat sich die Zahl der Neuinfektionen innerhalb von zwei Tagen verdoppelt! Zum Vergleich: Gestern waren es noch 2416 neue Fälle, am Montag überhaupt 1550. Vor genau einer Woche sind 2781 Neuinfektionen gemeldet worden. 17 Menschen sind seit gestern gestorben.

Hier der Bundesländervergleich (Nach Neuinfektionen):

  • Burgenland: 93
  • Kärnten: 110
  • Niederösterreich: 564
  • Oberösterreich: 403
  • Salzburg: 205
  • Steiermark: 351
  • Tirol: 481
  • Vorarlberg: 132
  • Wien: 912

(MK / APA)

Verletzte wegen Kohlenmonoxid

in deutscher Eishalle

Tote bei Ausschreitungen

Fußballmatch in Indonesien

Putins Popularität schwindet

Wegen Teilmobilmachung

Brasilien: Heftige Waldbrände

Schwerste Brände seit zwölf Jahren

Kesselschlacht

Russland gibt Stadt Lyman auf

Macht Covid unfruchtbar?

Länderübergreifende Untersuchung

K.O.-Tropfen bei SPD-Fest

Noch kein Verdächtiger

AKW-Chef entführt

Aufregung in Saporischschja