Corona: Österreich vs Schweden

Umfrage: Welcher Weg besser?

(23.04.2020) Der schwedische Weg wäre den meisten Österreichern in der Corona-Krise zu lasch gewesen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Market Instituts. 63 Prozent der befragten Österreicherinnen und Österreicher geben an, dass die Maßnahmen unserer Regierung besser seien, als jene der Schweden. Dort gibt es ja weder Ausgangssperren, noch ein völliges Niederfahren der Wirtschaft.

Werner Beutelmeyer vom Market Institut:
“Man ist also überzeugt, dass die drastischen Maßnahmen der heimischen Regierung gerechtfertigt waren. Die Zustimmung sinkt jetzt aber allmählich. Bereits ein Fünftel ist der Meinung, dass die Maßnahmen inzwischen übertrieben sind.“

(mc)

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona