Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

(19.09.2020) Hausärzte sollen Corona-Tests durchführen können! Das fordern jetzt die Expertenrat-Mitglieder und dabei bekommen sie auch Unterstützung vom Gesundheitsministerium und von der Ärztekammer. Die Wartezeiten bei der Hotline 1450 seien nach wie vor viel zu lang, heißt es vom Expertenrat. Und dem könnte man so gegenwirken.

Die Ärztekammer befürwortet den Vorstoß. Man müsse aber darauf achten, dass das Personal und andere Patienten nicht in Gefahr gebracht werden. Zudem könne man keinen Hausarzt dazu zwingen, Tests anzubieten.

(CJ)

Rekord-Cannabis-Fund in LKW

Wert: über 1,5 Mio Euro

Streit um gelüftete Klassen

Corona vs. Erkältung

Frauen verdienen 1/3 weniger

Corona verstärkt Ungleichheit

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle

Trump: „Pandemie bald vorbei“

bei Wahlkampf zu Fans

Macht Bayern die Grenze dicht?

wegen zu hoher Corona-Zahlen