Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

(25.10.2020) Für große Aufregung sorgt ein Elternbrief von ÖVP-Landesrätin Juliane Bogner-Strauß! Es geht darum, Kindergartenkinder in der Steiermark auf das Coronavirus testen zu lassen. In der Gemeinde Seiersberg-Pirka wurden die Eltern darüber informiert, dass im Falle eines Corona-Verdachts in den Kinderbetreuungseinrichtungen Tests durchgeführt werden – eine Einwilligung sei dafür aber nicht erforderlich.

Die Gemeinde kritisiert, dass Eltern in dem Schreiben nur gefragt wurden, ob sie bei den Tests ihrer Kinder dabei sein wollen. Generell gegen eine Testung zu stimmen, scheint laut dem Elternbrief aber keine Option zu sein. Die Gemeinde will deshalb sogar die Volksanwaltschaft einschalten.

(CJ)

Grabsäule in OÖ geklaut

Wer macht so etwas?

Messerattacke in Wiener Lobau

Täter flüchtig

Pandazwillinge

Seltener Nachwuchs

Tornado am Bodensee

Anrainern geschockt!

Brände und krasse Hitze

Athen erwartet 47 Grad

Liebes-Aus für Hirscher

Trennung nach 12 Jahren

Sprint-Star ausgeschieden

Sie joggt ins Ziel

Alkolenker unterwegs

Fake-Blaulicht