Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

(25.10.2020) Für große Aufregung sorgt ein Elternbrief von ÖVP-Landesrätin Juliane Bogner-Strauß! Es geht darum, Kindergartenkinder in der Steiermark auf das Coronavirus testen zu lassen. In der Gemeinde Seiersberg-Pirka wurden die Eltern darüber informiert, dass im Falle eines Corona-Verdachts in den Kinderbetreuungseinrichtungen Tests durchgeführt werden – eine Einwilligung sei dafür aber nicht erforderlich.

Die Gemeinde kritisiert, dass Eltern in dem Schreiben nur gefragt wurden, ob sie bei den Tests ihrer Kinder dabei sein wollen. Generell gegen eine Testung zu stimmen, scheint laut dem Elternbrief aber keine Option zu sein. Die Gemeinde will deshalb sogar die Volksanwaltschaft einschalten.

(CJ)

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer