Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

(25.10.2020) Für große Aufregung sorgt ein Elternbrief von ÖVP-Landesrätin Juliane Bogner-Strauß! Es geht darum, Kindergartenkinder in der Steiermark auf das Coronavirus testen zu lassen. In der Gemeinde Seiersberg-Pirka wurden die Eltern darüber informiert, dass im Falle eines Corona-Verdachts in den Kinderbetreuungseinrichtungen Tests durchgeführt werden – eine Einwilligung sei dafür aber nicht erforderlich.

Die Gemeinde kritisiert, dass Eltern in dem Schreiben nur gefragt wurden, ob sie bei den Tests ihrer Kinder dabei sein wollen. Generell gegen eine Testung zu stimmen, scheint laut dem Elternbrief aber keine Option zu sein. Die Gemeinde will deshalb sogar die Volksanwaltschaft einschalten.

(CJ)

Kurz will „Grünen Pass“

Reisefreiheit für Geimpfte

Politiker als Sprayer

FPÖ schließt Vandalen aus

Sängerin Ellie Goulding

Freude über Babybauch

Broccoli gewinnt Konsum-Ente

Ärgerlichstes Lebensmittel 2020

Dominic Thiem nominiert

für Laureus Award

86 tote Delfine

vor Mosambiks Küste

Mayrhofen im Zillertal

sperrt ab Samstag zu

Größter Kokain-Fund Europas

im Hamburger Hafen