Corona: Trinkwasser ist sauber

Keine Infektionsgefahr!

(16.03.2020) Das Coronavirus ist NICHT über das Trinkwasser übertragbar! Das stellt jetzt die Österreichische Vereinigung für das Gas- und Wasserfach – kurz ÖVGW – klar. Im Netz gibt es ja Unmengen an Corona-Fake-News, darunter leider auch das Gerücht, dass das Virus über Leitungswasser verbreitet wird. Das ist völliger Schwachsinn!

Manfred Eisenhut von der ÖVGW:
„Wir verwenden in Österreich 100 Prozent Grund- und Quellwasser. Das bedeutet, dass das Wasser – bevor wir es nutzen – eine Bodenpassage zu absolvieren hat. Und wir wissen, dass das empfindliche Corona-Virus diese Bodenpassage nicht übersteht.“

Gerade in Österreich sei das Trinkwasser besonders sicher, so Eisenhut:
„Selbst wenn das Virus die Bodenpassage überstehen würde, was ja bei Corona wirklich nicht der Fall ist, dann würden unsere Desinfektionsanlagen das Virus auf jeden Fall abtöten.“

(mc)

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen