CoV-2 Welle nimmt in Chile stark zu

Fast 5000 Neuinfektonen über Nacht

(26.05.2020) In Chile nimmt die Ausbreitung des Covid-19 Virus weiter rasant zu. Laut Berichten aus dem Gesundheitsministerium wurden binnen 24 Stunden 4.895 neue Fälle registriert. Das ist die bisher höchste Zahl von Neuinfektionen im Land.

Die Gesamtzahl der verzeichneten Infektionsfälle in Chile stieg auf 73.997. Die Zahl der Todesopfer auf 761. Zuvor hatte Präsident Sebastián Pinera erklärt, dass das Gesundheitssystem des Landes bereits "sehr nah am Limit" sei.

(ak)

Wir trauern um Dr. Ernst Swoboda

Versteckte Impfpflicht?

Ende von Gratis-tests?

Twitternder Häftling offline

"Inside JA Josefstadt"

Sohn verletzt Mutter

Trotz Annäherungsverbot

Cleandanube: gegen Plastikmüll

Chemiker schwimmt in Donau

Kinderpornos verbreitet

33 Haus-Durchsuchungen

Arnautovic in Bologna

Bin hier nicht auf Urlaub

Zugsunglück in Tschechien

Drei Tote und viele Verletzte