CoV-2 Welle nimmt in Chile stark zu

Fast 5000 Neuinfektonen über Nacht

(26.05.2020) In Chile nimmt die Ausbreitung des Covid-19 Virus weiter rasant zu. Laut Berichten aus dem Gesundheitsministerium wurden binnen 24 Stunden 4.895 neue Fälle registriert. Das ist die bisher höchste Zahl von Neuinfektionen im Land.

Die Gesamtzahl der verzeichneten Infektionsfälle in Chile stieg auf 73.997. Die Zahl der Todesopfer auf 761. Zuvor hatte Präsident Sebastián Pinera erklärt, dass das Gesundheitssystem des Landes bereits "sehr nah am Limit" sei.

(ak)

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht