CoV-2 Welle nimmt in Chile stark zu

Fast 5000 Neuinfektonen über Nacht

(26.05.2020) In Chile nimmt die Ausbreitung des Covid-19 Virus weiter rasant zu. Laut Berichten aus dem Gesundheitsministerium wurden binnen 24 Stunden 4.895 neue Fälle registriert. Das ist die bisher höchste Zahl von Neuinfektionen im Land.

Die Gesamtzahl der verzeichneten Infektionsfälle in Chile stieg auf 73.997. Die Zahl der Todesopfer auf 761. Zuvor hatte Präsident Sebastián Pinera erklärt, dass das Gesundheitssystem des Landes bereits "sehr nah am Limit" sei.

(ak)

Katze angeschossen

Tierquäler in Kalsdorf

Untenrum frei!

Crawford zeigt neue Seite

Wirte verlangen Ausweise

Gegen Schummeleien bei Tests

Lugner liebt es frostig!

neue Therapie soll helfen

Wahrzeichen eingestürzt!

"Darwin's Arch" ist nicht mehr

Home-Invasion!

Burschen brutal beraubt

Musk: Nicht mehr ganz so reich

"Bloomberg Billionaires"

Surfer von Hai gekillt!

Erste tödliche Attacke 2021