CoV-Infizierter reist durch Ö

Mit Flugzeug und Zug

(01.10.2020) Aufruf der Gesundheitsbehörden rund um eine mit Corona infizierte Person, die mit dem Flugzeug und dem Zug in Österreich unterwegs war! Die Person war zunächst am 29. September auf dem Flug mit der Flugnummer FR7337 vom spanischen Sevilla nach Wien gereist und ist anschließend mit dem CAT zum Hauptbahnhof Wien weitergefahren.

Gegen 18 Uhr nahm die Person den Railjet Intercity nach Judenburg in der Steiermark, wo sie in der zweiten Klasse gesessen ist. Reisende, die zur gleichen Zeit an diesen Orten waren, sollen ihren Gesundheitszustand überwachen sowie freiwillig soziale Kontakte und große Menschenansammlungen für die nächsten Tage vermeiden. Bei Symptomen sollte schnellstmöglich die Gesundheitsnummer 1450 und die zuständige Bezirksverwaltungsbehörde kontaktiert werden.

(mh)

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen

12 Jahre Popfest

2000 Menschen feiern

Festivaldrama in Kroatien

Österreicher ertrunken

Bär verfolgt Mann

Eine ganze Woche lang

Katze in Dornen gefangen

Nach neun Stunden befreit