CoV-Infizierter reist durch Ö

Mit Flugzeug und Zug

(01.10.2020) Aufruf der Gesundheitsbehörden rund um eine mit Corona infizierte Person, die mit dem Flugzeug und dem Zug in Österreich unterwegs war! Die Person war zunächst am 29. September auf dem Flug mit der Flugnummer FR7337 vom spanischen Sevilla nach Wien gereist und ist anschließend mit dem CAT zum Hauptbahnhof Wien weitergefahren.

Gegen 18 Uhr nahm die Person den Railjet Intercity nach Judenburg in der Steiermark, wo sie in der zweiten Klasse gesessen ist. Reisende, die zur gleichen Zeit an diesen Orten waren, sollen ihren Gesundheitszustand überwachen sowie freiwillig soziale Kontakte und große Menschenansammlungen für die nächsten Tage vermeiden. Bei Symptomen sollte schnellstmöglich die Gesundheitsnummer 1450 und die zuständige Bezirksverwaltungsbehörde kontaktiert werden.

(mh)

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien

Straßensperren in Neuseeland

Für Seelöwenfamilie