Covid.. what?

Trump-Lady greift voll daneben

(16.04.2020) Wer kennt Kellyanne Conway? Sie ist Kommunikationsberaterin von Donald Trump und spätestens bei dem Begriff “alternative facts” klingelt es bei einigen von uns. Den Begriff der “alternativen Fakten” als schönere Beschreibung für “Falschbehauptungen” hat sie damals geprägt. Conway ist also für ihren kreativen Umgang mit Sprache bekannt. Jetzt aber schießt sie den Vogel ab.

Bei einem Fox-News Interview nutzt die Trump-Beraterin die Gelegenheit, um auf vermeintliche Verfehlungen der WHO aufmerksam zu machen. Diese hätten besser auf die Pandemie vorbereitet sein müssen, denn schließlich sei das neuartige Coronavirus gar nicht so neuartig: “Das ist Covid-19, nicht Covid-1, Leute”. Damit unterstellt Conway, es habe schon 18 Vorläufer des Virus gegeben.

(JF)

Kärntner Wirt verletzt Gäste

bei Messerattacke

Touristen vergraulen Einwohner

Venedig stirbt aus

Mehr Todesfälle Ende Juli

20% über Durchschnitt

Brandstiftung mit Shisha?

200-Jahre alte Bäume zerstört

Augenlicht für immer verloren!

Nach heftiger Faust auf's Auge

Coronavirus ausgerottet?

News aus Nordkorea

10-Euro-Flüge sind passé

Ryan-Air

Rabenmutter Britney Spears?

Clips der Sängerin geleakt