Crash mit 3,22 Promille

Frau fuhr sternhagelvoll

(23.02.2021) Mit mehr als 3 Promille im Blut durch die Gegend gefahren! Für Aufsehen hat jetzt eine Alkolenkerin im Bezirk Kirchdorf gesorgt. Mitten am Nachmittag ist die 46-Jährige in Schlangenlinien auf der Bundesstraße gefahren. Lange ist das nicht gut gegangen, die Frau ist frontal in eine Straßenlaterne gekracht.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
“Ein nachfolgender Autolenker hat sofort die Polizei alarmiert und der Frau zum Glück den Autoschlüssel abgenommen. Ein durchgeführter Alkoholtest hat satte 3,22 Promille ergeben.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Erstes Baby mit 50 Jahren

Naomi Campbell im Glück

Katze angeschossen

Tierquäler in Kalsdorf

Untenrum frei!

Crawford zeigt neue Seite

Wirte verlangen Ausweise

Gegen Schummeleien bei Tests

Lugner liebt es frostig!

neue Therapie soll helfen

Wahrzeichen eingestürzt!

"Darwin's Arch" ist nicht mehr

Home-Invasion!

Burschen brutal beraubt

Musk: Nicht mehr ganz so reich

"Bloomberg Billionaires"