Crash mit 63 Autos

35 Verletzte in den USA

(23.12.2019) Heftige Massenkarambolage im Weihnachtsreiseverkehr im US-Bundesstaat Virginia! 63 Autos sind dabei ineinander gekracht. Vermutlich ist eine vereiste Brücke die Ursache gewesen, dass die ersten Autos zusammengefahren sind. Noch dazu soll es sehr neblig gewesen sein. Laut Polizei sind 35 Menschen ärztlich behandelt werden, zwei davon sind schwer verletzt.

(mt/ 23.12.19)

Heuer keine Chance auf Urlaub?

Tourismus leidet massiv

Neue Fußgängerzonen in Wien?

Mehr Platz für Spaziergänger

Tauchermasken gegen Atemnot

Kreativität gefragt

Polizist: Wandelndes Virus

So sorgt er für Ordnung

Spanien: Neuer Tages-Höchstwert

an Corona-Todesopfern

Trump riegelt Hotspots nicht ab

über 2.000 Tote in USA

Internet-Hits zur Pandemie

von "My Corona" bis "Nabucco

NÖ: 50-Jährige angeschossen

von Ehemann