Crash mit 63 Autos

35 Verletzte in den USA

(23.12.2019) Heftige Massenkarambolage im Weihnachtsreiseverkehr im US-Bundesstaat Virginia! 63 Autos sind dabei ineinander gekracht. Vermutlich ist eine vereiste Brücke die Ursache gewesen, dass die ersten Autos zusammengefahren sind. Noch dazu soll es sehr neblig gewesen sein. Laut Polizei sind 35 Menschen ärztlich behandelt werden, zwei davon sind schwer verletzt.

(mt/ 23.12.19)

ÖSV-Snowboarder räumen ab

Gold und Silber

LGBTQ-Aktivistinnen in Polen

Freispruch nach Marienbild Skandal

Tierschutzvolksbegehren

so geht es weiter

Öffentliche Schanigärten

Lichtblick für Wien

Volvo setzt auf E-Mobilität

Ab 2030 nur noch Elektroautos

Claudio Coccoluto

Star Dj verstorben

Angelina Jolie verkauft Gemälde

um satte 9,5 Mio. Euro

"Fake" Tom Cruise auf TikTok

Begeisterung im Netz