Crash: U-Bahn entgleist, Verletzte

(27.06.2017) U-Bahn in New York entgleist! Zwei der insgesamt acht Waggons sollen im Stadtteil Harlem von den Schienen abgekommen sein. In den Sozialen Netzwerken werden Fotos und Videos des Unglücks veröffentlicht, in denen Personen im Tunnel zu Fuß unterwegs sind. Dichter Rauch behindert die Sicht.

Die genaue Ursache für die Entgleisung ist vorerst noch unklar. Einige Augenzeugen wollen aber eine Explosion gehört haben. Der Strom ist völlig ausgefallen. Hunderte Menschen müssen evakuiert werden. Derzeit soll es laut Medienberichten mindestens 34 Verletzte geben!

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los