Cupfinale: Salzburg - Lustenau

Titelmatch nach Corona-Pause

(29.05.2020) Das erste Fußball-Pflichtspiel in Österreich nach der langen Corona-Pause und dann geht es gleich um einen Titel. Um 20.45 Uhr steigt im Klagenfurter Wörtherseestadion das ÖFB-Cupfinale zwischen Red Bull Salzburg und Zweitligist Austria Lustenau. Die Vorarlberger sind natürlich klarer Außenseiter. Durch die Corona-Pause ist aber völlig unklar, in welcher Form die beiden Teams derzeit sind.

Salzburg-Trainer Jesse Marsch sagt im Audi-Talk:
„So ein großes Match gleich zu Beginn zu spielen, das ist nicht einfach. Auch die Vorbereitung war natürlich nicht normal. Aber wir müssen bereit sein, egal für welche Herausforderung.“

(mc)

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden