Cupfinale: Salzburg - Lustenau

Titelmatch nach Corona-Pause

(29.05.2020) Das erste Fußball-Pflichtspiel in Österreich nach der langen Corona-Pause und dann geht es gleich um einen Titel. Um 20.45 Uhr steigt im Klagenfurter Wörtherseestadion das ÖFB-Cupfinale zwischen Red Bull Salzburg und Zweitligist Austria Lustenau. Die Vorarlberger sind natürlich klarer Außenseiter. Durch die Corona-Pause ist aber völlig unklar, in welcher Form die beiden Teams derzeit sind.

Salzburg-Trainer Jesse Marsch sagt im Audi-Talk:
„So ein großes Match gleich zu Beginn zu spielen, das ist nicht einfach. Auch die Vorbereitung war natürlich nicht normal. Aber wir müssen bereit sein, egal für welche Herausforderung.“

(mc)

Granate aus Hintern entfernt

Panzerabwehrgranate

Corona-Fälle in belgischen Zoo

Zwei Nilpferde positiv

Haus versehentlich niedergebrannt

Wegen Schlangenbefall

Brutale Schläge aus Eifersucht

Ehemann wird handgreiflich

40 000€ Diebesgut

Paketzusteller festgenommen

Deo als Droge: Explosion

Frau wollte Rauschzustand

Schrottkiste unterwegs!

LKW mit 66 Mängeln angehalten

Kickl will Neuwahlen

Auch SPÖ bereit