Cyber-Krieg gegen IS-Terror

(10.02.2015) Das Hacker-Kollektiv Anonymous vermeldet einen Schlag gegen den IS! Hunderte Facebook- und Twitteraccounts von IS-Terroristen, oder Sympathisanten der Terrormiliz wurden in einer großangelegten Aktion lahmgelegt, übernommen oder enttarnt und auf einer Homepage öffentlich gemacht.

Die Hacker von Anonymous haben zeitgleich ein Video veröffentlicht, in dem sie den Cyberangriff beschreiben: 'Wir sind Christen, Juden, Moslems, wir sind hetero und schwul, wir sind Studenten, Spione oder auch nur der Typ von nebenan. Islamischer Staat, du wirst nirgendwo vor uns sicher sein. Wir werden dich weiter verfolgen.'

Hier der Link zur Website, auf der Anonymous den Schlag gegen den IS bekannt gegeben hat.

Teenies drücken Katze Auge aus

Schreckliche Tierquälerei

Heute Sternschnuppen-Regen

Perseiden erreichen Höhepunkt

Fünffachmord in Kitzbühel

Angeklagter bekennt sich schuldig

Kind im heißen Auto vergessen

in Innsbruck

Leichenfund in Mörbisch

Hinweise auf Fremdverschulden

Frau hängt am Balkon

Drama in der STMK

Riesenschlange in Wohnhaus

Sohn findet sie

Menschen chillen in Kreisen

Schutzmaßnahme gegen Corona