D: Doch keine Osterruhe?

Lockdown wieder gekippt?

(24.03.2021) Jetzt also doch nicht? Deutschland dürfte den angekündigten Lockdown rund um Ostern wohl wieder kippen: Die deutsche Regierung stoppt nach Angaben aus Regierungskreisen das Vorhaben, Gründonnerstag und Karsamstag zu Ruhetagen zu erklären. Das erfuhr Reuters von zwei Regierungsvertretern. Es habe massive Kritik gegeben. Laut "Spiegel" räumt Merkel die Osterruhe als "ihren Fehler" ein und möchte die Bevölkerung jetzt um Verzeihung bitten.

Merkel hatte zuvor kurzfristig neue Beratungen mit den Bundesländern über die erst am Montag getroffenen Osterbeschlüsse einberufen. Unmut hatte sich vor allem daran entzündet, dass nach den stundenlangen Coronavirus-Beratungen in der Nacht auf gestern die Umsetzung zentraler Beschlüsse noch offen war. Wir halten dich auf dem Laufenden!

(mt)

Wien bleibt bei FFP2-Masken

Wo genau du sie brauchst

Frösche im Pool zu laut

Chlor-Anschlag verübt

NOE: Tempo 100 gefordert

Fürs Klima und die Sicherheit

Essstörungen nehmen zu

Graz bietet Online-Therapien

Land Kärnten gehackt

IT-Angriff auf Landesverwaltung

Homeoffice gegen teuren Sprit

Sri Lanka machts vor

Russland ist siegesgewiss

3 Monate Krieg

OECD: Hohe Steuerlast!

Österreich auf Platz 3