D: Völlig irrer Überfall!!

frau 1006100 960 720

(23.10.2018) Heftige Misshandlung einer 42-Jährigen in der deutschen Stadt Gelsenkirchen!

Kurz vor 5 in der Früh bittet eine völlig orientierungslose und alkoholisierte Frau eine ahnungslose Passantin um Hilfe. Diese verständigt umgehend die Polizei. Als die Beamten eintreffen, finden sie das Opfer völlig verunstaltet vor!

Unfassbare Misshandlung Deutschland 2

Unfassbar: Die Täter haben auf den rasierten Kopf der Frau 10 Hakenkreuze geschmiert, mit Permanent-Marker! Auf ihrem Gesicht sind ein „Schnurrbart“ und „Kronen“ auf beiden Augenbrauen gemalt. Und widerlich: außerdem hat jemand auf den Oberkörper der Frau uriniert.

Unfassbare Misshandlung Deutschland 3

Die leicht alkoholisierte Frau wird von den Polizisten auf die Gelsenkirchener Polizeiwache gebracht. Dort erklärt die 42-Jährige, dass sie am Vorabend einige Frauen kennengelernt und mit ihnen auf ein paar Bier mit in ihre Wohnung mitgegangen ist. Wo genau die Misshandlung dann passiert ist, ist nicht bekannt. Es wird nach den Tätern gefahndet.

OÖ: Aggressives Pärchen in Zug

Polizistin an Haaren gerissen

UEFA-Bewerbe: Los geht's!

Mega-August für Fußballfans

Menschliche Knochen im Koffer

Skurriler Flughafen-Fund

Vorsicht, Telefonbetrüger!

Warnung vor Unfalltrick

CoV: Mensch steckt Haustier an

Antikörper bei Hund und Katze

Löwenpärchen eingeschläfert

Gemeinsam bis in den Tod

NÖ: Dementer Mann vermisst

nach Spaziergang abgängig

Mordversuch am Donaukanal

Polizei sucht nach Zeugen!