D: Wien ist Risikogebiet

Was heißt das für dich?

(17.09.2020) Deutschland hat Wien zum Corona-Risikogebiet erklärt! Doch was genau bedeutet das jetzt für dich? Das Außenministerium in Berlin hat die Einstufung mit dem zunehmenden COVID-19-Infektionsaufkommen begründet. "Im Bundesland Wien liegt die Inzidenz derzeit bei mehr als 50 Fällen pro 100.000 Einwohner auf sieben Tage, weshalb das Bundesland zum Risikogebiet eingestuft wurde“

Wie geht es jetzt weiter?
Bedeutet für dich: Als Einreisender aus einem Risikogebiet musst du dich in Deutschland verpflichtend auf das Coronavirus testen lassen, sofern du kein negatives Testergebnis vorweisen kannst, das höchstens 48 Stunden alt ist. Bei deiner Einreise gibt es sonst eben einen verpflichtenden kostenlosen COVID-19-PCR-Test. Solange kein negatives Ergebnis vorliegt, musst du für zwei Wochen in häusliche Quarantäne. Jetzt stellst du dir wahrscheinlich einige Fragen:

Sollst du als Österreicher jetzt überhaupt nach Deutschland reisen?
Bis jetzt gilt die Reisewarnung ja nicht für ganz Österreich, sondern nur für Wien. Kommst du also aus der Bundeshauptstadt, musst du ein negatives Testergebnis mitbringen oder dich bei der Ankunft testen lassen. Wie genau kontrolliert wird, ob du aus Wien oder einem anderen Bundesland kommst, ist noch nicht bekannt. Das Außenministerium erwartet dazu noch genauere Infos.

Kommst du mit dem Auto leichter nach Deutschland?
Wenn du mit dem Zug oder dem Auto verreist, gibt es an der Grenze zu Deutschland nur stichprobenartige Kontrollen. Der deutsche Botschafter Ralf Beste wünscht sich Eigenverantwortung: "Wir haben keine Grenzkontrollen systematisch zu Österreich, das heißt, wenn Sie mit dem Auto einreisen, sind Sie selbst gehalten, sich entsprechend den Regeln zu verhalten." Dass es keine scharfen Grenzkontrollen gebe, heiße aber nicht, dass man sich "durchschleichen" könne, "sondern jeder, der nach Deutschland kommt, soll sich dann in seinem Zielgebiet, in seiner Heimat beispielsweise, beim Gesundheitsamt melden“, so der Botschafter zu „Ö1“. Wenn bei stichprobenartigen Kontrollen festgestellt wird, dass du das nicht getan hat, kann dir eine Strafe drohen.

Darfst du durch Wien durchreisen?
Yes! Wenn du keinen Aufenthalt in Wien planst, muss bei der Einreise in Deutschland auch kein PCR-Test machen.

(mt/apa)

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!

Politiker schaut Porno

Die Ausrede ist genial