'Dancing Man': Mobbing andersrum!

(10.03.2015) Wolltest du auch schon immer eine Party nur für dich, auf der Moby als DJ auflegt und Pharrell Williams einfach so vorbeikommt? Ein Brite erlebt derzeit das Wunder seines Lebens. Der übergewichtige Sean wird auf einer Party beim Tanzen fotografiert. Und gemobbt: Denn das Foto landet im Internet, mit den Worten „Wir haben letzte Woche dieses Exemplar entdeckt, das zu tanzen versucht hat. Er hörte auf, als er uns lachen sah.“

Das Bild verbreitet sich schnell. Zum Ärger von Cassandra Fairbanks aus den USA, einer Frauen-Aktivistin. Sie versucht den Mann über Twitter ausfindig zu machen – mit Erfolg!

Aber nicht nur das. Auch Stars reagieren auf die Story. So bietet sich Moby als DJ an – und auch Pharrell Williams ist vom „Dancing Man“ ganz begeistert.

Und Sean aka Dancing Man selbst? Der ist auf seinem eigens kreierten Twitter-Account einfach nur dankbar.

Tanzen ist Träumen mit den Füßen!! Und jeder soll und darf tanzen, wie auch immer er möchte. Teile diese Story, wenn du auch dieser Meinung bist!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?