Darum gehen deine Schnürsenkel auf!

(20.04.2017) Du kennst das nervige Problem mit den Schnürsenkeln bestimmt: Zuhause knotest du noch eine extra-feste Masche, zehn Schritte später sind deine Schuhe schon wieder offen und die Bänder sammeln den ganzen Schmutz vom Boden auf. Um genau die wenigen Sekunden, die du zum neu-schnüren benötigst, verpasst du später den Bus - eh klar!

Lies unten weiter.

Super mühsam das Ding mit den mysteriösen Schnürsenkeln, aber warum lösen sich diese denn andauernd? Sogar die Wissenschaft hat sich mit dem Phänomen beschäftigt und jetzt DIE Erklärung gefunden.

Hier geht's zu den Ergebnissen!

1/4 der Intensivbetten belegt

in Wien

Ö: über 1.000 Corona-Tote

Zahl der Neuinfektionen steigt

SPÖ verhandelt mit NEOS

Koalition

Gefährlicher Spritzenmann

Polizei fahndet

Intensivstationen-Überlastung?

Warnung von WHO-Chef

Bub (3) erschießt sich

auf Geburtstagsparty

Kontrollen im Privatbereich?

Anschober ist dagegen

Warnung vor Fake-Cops

Geld für "Corona-Behandlung"