Google Trends: Tüll, Jogging und Emojis sind IN

Gehen die weltweiten Fashion-Shows völlig an unserem Geschmack vorbei? Diese Frage stellt sich, nachdem IT-Gigant Google eine Analyse rausgebracht hat, die unseren Modegeschmack beschreibt, und zwar im sogenannten Google Trends Report. Der wertet Milliarden Suchanfragen aus - unter anderem in Sachen Mode. Und demnach sind Tüllröcke, Jogginghosen und T-Shirts mit Emojis drauf DER Trend 2015. Also Teile, die auf Catwalks niemals zu sehen sind.

Wenig überrascht davon ist Style-Expertin Irmie Schüch-Schamburek:
„Google misst ja nur die Klicks und nicht die Verkaufsergebnisse. Und ich sehe jetzt relativ wenige Menschen in Tüllröcken im normalen Straßenbild. Da kommt sicher eine gewissen Neugierde zu den Suchanfragen dazu, das Bedürfnis, ein bisschen zu träumen.“

Für alle, die es ganz genau wissen wollen – hier geht’s zum Google Trend Report!

site by wunderweiss, v1.50