Das ist der hässlichste Hund der Welt

(28.06.2015) In Kalifornien ist jetzt schon zum zweiten Mal der hässlichste Hund der Welt gekürt worden. Quasi Modo heißt die Hündin, die beim ersten Anblick ein wenig an eine Hyäne erinnert. Der 10-jährige Pitbull-Schäferhund-Mischling konnte sich beim Wettbewerb gegen 26 Konkurrenten durchsetzen. Preisgeld: 1500 Dollar. Die Besitzerin Virginia Sayre ist stolz auf ihren hässlichen Hund.

Quasi Modo ist durch seine "herausragende Hässlichkeit" besonders aufgefallen, sagt die Jury.

Die Besitzerin Virginia Sayre ist jedenfalls mega stolz.

Hässlich oder doch wieder süß? Teile die Story mit deinen Freunden!

Miau! Kater braucht Hilfe.

Er erkrankte an FIP

Ekelfund: Finger in Burger!

Bei Fast-Food Kette

"Gesegnetes" Wasser gegen Cov

Schamane an Corona verstorben

Pfleger vor Gericht!

er schwängerte Patientin

Keine Impfung? Keine Behandlung!

Bei einer Ärztin in NÖ

Dramatische Details!

Im Mordfall Gabby Petito

Äußerst Brutal!

Männer verprügeln Fußgänger

Flugzeug abgestürzt

sechs Menschen tot