Hitler-Doppelgänger: Foto im Netz

(13.02.2017) Wer ist bloß dieser “Harald Hitler“, der als Doppelgänger des Diktators in Braunau unterwegs ist? Jetzt sind Fotos des ca. 25- bis 30-Jährigen aufgetaucht. Der Hitler-Doppelgänger trägt einen markanten Seitenscheitel und Oberlippenbart, er soll sich häufig vor dem Hitler-Geburtshaus herumtreiben und sich dort mit Touristen fotografieren lassen. Der Verfassungsschutz soll bereits gegen ihn ermitteln. Der Mann soll aus dem Süden Österreichs stammen und erst vor kurzem nach Braunau gezogen sein.

Willi Mernyi vom Mauthausen Komitee ist entsetzt:
“Adolf Hitler hat die halbe Welt ins Verderben gestürzt und ist für den Tod von 6 Millionen Juden verantwortlich. Und jetzt taucht jemand auf, der offenbar wie er sein möchte und sich auch noch stolz fotografieren lässt. Das ist völliger Wahnsinn.“

Linzer findet tote Ehefrau

Baby neben Mutter

Kärnten: Drogenring gesprengt

Heroin, Kokain, XTC, Cannabis

Nach Wahl: Neuer Corona-Kurs?

Druck könnte "unsanfter" werden

Freistellung für Schwangere

Anspruch verlängert

Ungeimpftes Ehepaar Tod

Corona-Todesfall in NÖ

Großbritannien ohne Sprit

90% der Tankstellen leer

Erdbeben auf Kreta

Mehrere Verletzte

5G: Große Ablehnung

Schweizer Studie klärt auf