Dieses Mädchen lebt in einem Kübel

eimer kuebel blau strand 611

(22.07.2016) Das Schicksal eines Mädchens berührt das Netz: Es lebt nämlich in einem Kübel. Rahma aus Nigeria hat eine schwere Krankheit, die verhindert, dass ihre Gliedmaßen wachsen. Die Ursache für die Fehlentwicklung ist bis heute unbekannt. Rahmas Story wird tausendmal geteilt: Denn um der 19-Jährigen das Leben so weit als möglich zu erleichtern, hat die Familie beschlossen, sie in einem Plastikkübel zu transportieren.

4% der Sterbefälle durch CoV

in Österreich

Baby hält Verhütungsmittel

bei der Geburt

Kids in Porno-Falle gelockt

Österreicher festgenommen

Opa pflügt mit Auto durch Feld

85-Jähriger auf wilder Irrfahrt

Morgen bis zu 35 Grad!

Danach wieder Abkühlung

Maskenpflicht in OÖ

Wirte verzweifeln

Rom: 600 Infizierte aus Ausland

Gefälschte Tests

Felssturz in Bärenschützklamm

zwei Todesopfer