Dieses Mädchen lebt in einem Kübel

(22.07.2016) Das Schicksal eines Mädchens berührt das Netz: Es lebt nämlich in einem Kübel. Rahma aus Nigeria hat eine schwere Krankheit, die verhindert, dass ihre Gliedmaßen wachsen. Die Ursache für die Fehlentwicklung ist bis heute unbekannt. Rahmas Story wird tausendmal geteilt: Denn um der 19-Jährigen das Leben so weit als möglich zu erleichtern, hat die Familie beschlossen, sie in einem Plastikkübel zu transportieren.

Brand in Traiskirchen

Höchste Alarmstufe

Flitzer verursacht Rote Karte

Spieler fassungslos

Impfgegner belästigen Kinder!

Mehrere Fälle an Wiener Schulen

Steinalte eineiige Zwillinge!

Weltrekord: 107-jährige Frauen

Corona Regeln Neu

Änderungen in Wien

Wut-Wiener explodiert!

Wegen falsch geparktem SUV

Gregor Schlierenzauer

Beendet Karriere

Vulkanausbruch La Palma

Erschreckende Videos