Keine Chance: Dieses Bike ist unstehlbar!

(07.08.2015) Dürfen wir vorstellen: Das erste, unstehlbare Fahrrad!

Drei Jungs aus Chile haben es satt: Schon zum zweiten Mal wurde ihnen ein Fahrrad gestohlen und genau das bringt sie auf eine geniale Idee. Sie entwickeln ein Fahrrad, dass man nicht stehlen kann! Man kann das Fahrrad ganz leicht in der Mitte zerlegen und dann um eine Stange, einen Baum oder jeden Fahrradabstellplatz wickeln. Um es zu stehlen müsste man also den Rahmen durchsägen und dann wäre es unbrauchbar. Was als Idee der drei Studenten angefangen hat, ist mittels Crowdfunding jetzt in Serienproduktion gegangen.

Einer der Erfinder, Juan Monsalve, sagt:
"Wir haben angefangen Materialien zu testen und erste Prototypen zu entwickeln. Wir wollten ein Fahrrad entwickeln, das sicher, angenehm zu fahren und dazu außergewöhnlich designed ist. Um das zu schaffen, haben wir nur die besten Materialien und die neueste 3D-Drucker-Technologie verwendet. Wir glauben, das ist die Zukunft der Fahrräder!"

Schau´ dir die Fotos und das Video vom unstehlbaren Rad hier an:

PS5 Schwarzmarkt boomt

kommt bald die Lösung?

Schießerei in Graz: Prozess

6 Schüsse, 3 Verletzte

Schläge, Tritte, Bisse

Mann (38) rastet völlig aus

Clubhouse: Darum boomt die App

"Exklusivität" als Erfolgsrezept

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

Vorsicht beim iPhone 12

Weg von Herzschrittmacher & Co

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras