Date-Fail: Massen-Mail an 246 Nicoles

(12.09.2018) Diese Story aus Kanada zeigt: Hartnäckigkeit zahlt sich wirklich aus! Ein junger Student namens Carlos hatte ein Date mit einer anderen Studentin namens Nicole. Das Problem: Nicole hat ihm die falsche Telefonnummer gegeben - aus Versehen. Der verliebte Carlos hat deshalb kurzerhand ein Mail an alle Nicoles der Uni Calgary geschrieben. Insgesamt 246 Stück.

15 angeschriebene Nicoles haben sich daraufhin zusammengetan, in einer Bar getroffen und überlegt, wie sie Carlos helfen könnten. Sie konnten dann die richtige Nicole tatsächlich ausfindig machen.

Carlos und the-one-and-only-Nicole aus Holland treffen sich nun bei einem zweiten Date - dank der anderen Nicoles! Denn die haben der richtigen Nicole die Telefonnummer von Carlos gegeben und ihr von seiner Suchaktion erzählt. Happy End!

Klaudia Tanner Corona-positiv

Ministerin in Quarantäne

Wien: Massentests ab Freitag

Zwei Tage später als geplant

Östrogenpflaster gegen Corona?

USA reagieren auf Studie

Baby mit Antikörpern geboren

Mutter war infiziert

Vogelgrippe in England

10.000 Truthähne getötet

King fürchtet sich vor Trump

Trump sei “furchteinflößend”

Stromschlag tötet 2 Menschen

Auf Waggon geklettert

Politikerin bricht Interview ab

Reporterfrage empört sie