Datenklau: Bist du Opfer?

(07.04.2014) Aufruf zum Sicherheitscheck! Nach dem Mega-Datendiebstahl in Deutschland sollen jetzt alle User auf Nummer sicher gehen. Kriminelle haben ja die Passwörter von rund 18 Millionen E-Mail-Adressen geklaut. Das deutsche Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat daher einen Online-Test eingerichtet, bei dem man überprüfen kann, ob man selbst Opfer geworden ist. Laut dem heimischen 'Computer Emergency Response Team', kurz cert.at, sind sehr wahrscheinlich auch Österreicher betroffen.

Otmar Lendl von 'cert.at':
“Viele Österreicher benutzen auch deutsche Online-Dienste. Ich würde aber generell jedem User diesen kurzen Check empfehlen.“

Hier geht’s zum Sicherheitstest des BSI

mehrere KG Sprengstoff im Keller

im Tresor versteckt

200 Gäste mit HIV angesteckt?

im Quarantäne-Hotel

Fast 2000 Neuinfektionen in Ö

Zunahme bei Hospitalisierten

Zu dick für Instagram?

unfaire Zensur im Netz

Mann onaniert vor Kindergarten

Zeugen schlagen Alarm

Massen-Ansturm auf Seilbahnen

Corona-Hotspot Ischgl 2.0?

Rekord-Cannabis-Fund in LKW

Wert: über 1,5 Mio Euro

Streit um gelüftete Klassen

Corona vs. Erkältung