Dates während der EM: Geht das?

(06.06.2016) Keine Zeit für die Liebe während der Fußball-EM? Von wegen! Eine aktuelle Parship-Studie zeigt, dass Single-Männer trotz “König Fußball“ durchaus auf Partnersuche sind. 53 Prozent der befragten Männer geben an, dass ihnen ein Date auf jeden Fall wichtiger als ein EM-Match sei.

Gut möglich, dass sich das Date aber sogar mit der EM kombinieren lässt. Denn auch die Single-Frauen zeigen sich durchaus EM-interessiert. Parship-Psychologin Caroline Erb:
“60 Prozent der befragten Single-Frauen kennen Marcel Koller, nur 7 Prozent der Frauen wollen sich gar kein Match ansehen. Also das Interesse an der EM ist da, die Stimmung ist gut, da kann es schon funken.“

Fußball-EM und Dates – die Zahlen:

• 61 Prozent aller Singles (Männer und Frauen) wollen die EM verfolgen.

• 27 Prozent der Single-Männer und 8 Prozent der Frauen wollen so viele Spiele wie möglich sehen.

• Für 62 Prozent der Single-Frauen und 53 Prozent der Männer ist ein Date auf jeden Fall wichtiger als ein EM-Match.

• 60 Prozent der Frauen kennen unseren Teamchef Marcel Koller. 18 Prozent ist der Name nur nicht eingefallen, 22 Prozent kennen ihn nicht.

• Nur 7 Prozent der Frauen geben an, dass sie sich gar kein EM-Match ansehen werden.

• Nur 3 Prozent der Männer wollen auf jeden Fall jedes Match sehen.

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November