Dauerständer: Mann stirbt!

banane penis 611

Ein Mann stirbt an seiner eigenen Erektion! Es klingt wie ein Märchen, soll aber so tatsächlich in Nigeria passiert sein. Ein Mann konsumiert jede Menge Alkohol und wirft sich dann eine fragwürdige Potenzpille mit dem Namen “Manpower“ ein. Angeblich, um seine neue Freundin zu beeindrucken. Als er beim Sex nicht zum Höhepunkt kommt und die Erektion auch überhaupt nicht mehr abklingen will, soll er die Panik bekommen haben. Wenig später ist er tot.

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
“Die Erektion selbst ist sicher nicht die Todesursache gewesen. Aber ein fragwürdiges Potenzmittel in Kombination mit viel Alkohol – das ist gefährlich. Es dürfte zu einer Erweiterung des gesamten Gefäßsystems gekommen sein.“

Neuer Nationalrat

Abgeordnete angelobt

Schinkels im Dschungelcamp?

Holt mich hier raus

Verschanzt im Museum

Mann verhaftet!

Fliege im Ohr: Keine Hilfe

Vorwürfe gegen Krankenhaus

Selena Gomez ist zurück

"Lose you to love me"

39 Leichen in LKW gefunden

im Osten Londons

Fleischfressende Bakterien

Junge Mutter verliert Arm

Großeinsatz wegen Kinderlüge

Polizei rückt aus