Dealer bieten Polizisten Stoff an

(14.12.2017)

Da haben Drogendealer ausgerechnet zwei Polizisten Stoff verkaufen wollen. Ein 39-Jähriger und seine Lebensgefährtin - beide Polizeibeamte - gehen in Villach spazieren. Und zwar in Zivilkleidung. Zwei Dealer bieten ihnen Suchtgift an. Als sich das Paar daraufhin als Polizisten zu erkennen gibt, schlägt einer der Dealer dem Beamten plötzlich ins Gesicht.

Christian Rosenzopf von der Kärntner Krone:
“Es ist daraufhin eine wilde Rauferei ausgebrochen, bei der alle Beteiligten über eine Böschung gestürzt sind. Die Beamten haben dann gemeinsam mit Kollegen die Dealer festnehmen können.“

Brände und krasse Hitze

Athen erwartet 47 Grad

Sprint-Star ausgeschieden

Sie joggt ins Ziel

Alkolenker unterwegs

Fake-Blaulicht

Fallschirmlehrer stirbt

Er rettet seinen Passagier

Pferd tritt aus: Frau verletzt

Streichelversuch geht schief

Heldin: Frau rettet Prügelopfer

Täter mit Schirm verscheucht

Brände wüten weiter

Urlaubsländer betroffen

Ausschreitungen bei Demos

Trotz Verbots