Dealer bieten Polizisten Stoff an

(14.12.2017)

Da haben Drogendealer ausgerechnet zwei Polizisten Stoff verkaufen wollen. Ein 39-Jähriger und seine Lebensgefährtin - beide Polizeibeamte - gehen in Villach spazieren. Und zwar in Zivilkleidung. Zwei Dealer bieten ihnen Suchtgift an. Als sich das Paar daraufhin als Polizisten zu erkennen gibt, schlägt einer der Dealer dem Beamten plötzlich ins Gesicht.

Christian Rosenzopf von der Kärntner Krone:
“Es ist daraufhin eine wilde Rauferei ausgebrochen, bei der alle Beteiligten über eine Böschung gestürzt sind. Die Beamten haben dann gemeinsam mit Kollegen die Dealer festnehmen können.“

Bananenkauf wird zur Gefahr

Frau hat Mega-Schock

Puma gestohlen

Pole stellt sich Polizei

Onlinebusreisen für Japaner

Reiselust soll bleiben

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City

Saturn & Jupiter zu sehen

So hell nur alle 20 Jahre

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni