Dealer bieten Polizisten Stoff an

(14.12.2017)

Da haben Drogendealer ausgerechnet zwei Polizisten Stoff verkaufen wollen. Ein 39-Jähriger und seine Lebensgefährtin - beide Polizeibeamte - gehen in Villach spazieren. Und zwar in Zivilkleidung. Zwei Dealer bieten ihnen Suchtgift an. Als sich das Paar daraufhin als Polizisten zu erkennen gibt, schlägt einer der Dealer dem Beamten plötzlich ins Gesicht.

Christian Rosenzopf von der Kärntner Krone:
“Es ist daraufhin eine wilde Rauferei ausgebrochen, bei der alle Beteiligten über eine Böschung gestürzt sind. Die Beamten haben dann gemeinsam mit Kollegen die Dealer festnehmen können.“

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“

Fahndung nach Schwerverbrecher

Fälle in Wien und Innsbruck

Messerattacke in Nizza

Drei Tote, mehrere Verletzte